• Datum: 20.06. 2021, 02:03 Uhr (Europe/Berlin)

  • Visit Us On Facebook
  • Übung 03.04.2019 – Mit „neuen“ Kameradinnen und Kameraden

    Mit 7 Feuerwehrmann-Anwärtern war die heutige Übung, neben den erfahrenen Einsatzkräften, auch durch bisher noch unausgebildete Mitglieder stark besucht.
    Frisch von der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung übernommen, beginnt für sie bei den Übungen der Einsatzabteilung die Vorbereitung auf die Ausbildung.

    „Wasserentnahme offenes Gewässer“ lautete das Thema.

    Die erfahrenen Kameradinnen und Kameraden fuhren mit Einbrechen der Dunkelheit und im Regen mit dem Löschfahrzeug zum Emsbach. Dort wurde mit den Saugschläuchen die Wasser-Entnahme aus dem Bach geübt.

    Mit der zweiten Möglichkeit der Freiwilligen Feuerwehr Würges, einem Tragkraftspritzen-Anhänger, zum Aufbau einer Wasserversorgung, übten die neuen Mitglieder und künftigen Einsatzkräfte.
    Wie in ihrer bevorstehenden Ausbildung wurde begonnen ihnen die Sicherheitshinweise, Handgriffe und notwendigen Knoten beizubringen.
    Abwechselnd als Wasser-Trupp, Schlauch-Trupp und Maschinist eingesetzt, trainierten die Kräfte das Ankuppeln der Schläuche vom Saugkorb bis zur Pumpe.

    FF Würges e.V.